Wir suchen ab sofort

Hauswirtschaftskraft (m/w/d)
für zwei Wohngruppen
Berlin Marzahn und Karow

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Ausführung aller hauswirtschaftlichen Tätigkeiten gemäß dem Gruppenkonzept
  • Reinigungsarbeiten gemäß der geltenden Hygienevorschriften in den Gruppenbereichen, Küchen, Sanitär- und Nebenräume incl. Fenster
  • Mitwirkung bei der Reinigung der Kinder- und Jugendzimmer entsprechend des jeweiligen Selbständigkeitsgrades
  • Zubereitung von Speisen unter Beachtung einer gesunden Ernährung
  • Selbständige dem Gruppenkonzept entsprechende Erledigung der Einkäufe von Nahrungsmitteln, Pflege- und Wirtschaftsbedarf unter Beachtung der dafür zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel
  • Wartung und Pflege der Wäsche der Kinder und Jugendlichen

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine Teilzeitstelle mit 20 Stunden/Woche (10h in Marzahn + 10h in Karow)
  • eine Vergütung entsprechend unserer Entgeltstruktur und Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • strukturierte Einarbeitung
  • Feedbackgespräche
  • ein funktionierendes harmonisches Team in einem verantwortungsvollen und kooperativen Miteinander
  • betrieblicher Arbeitsschutz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebsärztliche Betreuung

Das bringen Sie mit:

  • eine aufgeschlossene und fröhliche Persönlichkeit
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • umfassende hauswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Kenntnisse über die Zubereitung von gesunden Speisen
  • ökonomischer und ökologischer Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln
  • sicherer Umgang mit den jeweils vorhandenen technischen Haushaltsgeräten

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Sandig unter der 030 91 202 96 14 zur Verfügung.

Bitte senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung an: personalwesen@kindeswohl-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsdaten – Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden dazu in unserem Bewerbermanagementsystem erfasst und gespeichert. Die erfassten und gespeicherten Daten werden nach einer Frist von 4 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vollständig gelöscht bzw. vernichtet. Per Post zugesandte Unterlagen senden wir nur zurück, sofern von Ihnen den Unterlagen ein ausreichend frankierter Rückbriefumschlag beigefügt wurde. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

Weitere Stellen

Menü