Wir suchen ab sofort

Buchhalter (m/w/d)
für die Verwaltung
Berlin Buch

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Buchhaltung
    > Prüfung, fachliche Beurteilung und Buchung von Rechnungen und Belegen
    > Berechnung, Überprüfung und Buchung der Abrechnung der Budgetkosten unserer Leistungsangebote (LA)
    > Fachliche Anleitung und Unterstützung der Finanzverantwortlichen der LA
    > Abstimmung und Klärung von Vorgängen mit den LA
    > Monatliche Kostenstellenauswertungen und -kontrollen
    > Selbstständige Erstellung von Auswertungen
  • Administrative Tätigkeiten im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • Bearbeitung von anlassbezogenen Sonderaufgaben und Weiterentwicklung bestehender Buchhaltungsprozesse und Systeme

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Steuerfachgehilfe oder Bilanzbuchhalter sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • sehr gutes Fachwissen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • Gute Kenntnisse Microsoft Office
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit der Kommunikation nach innen und außen

Das können Sie von uns erwarten:

  • Einen technisch sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen in einem Team, das Freude an der Arbeit hat und engagiert arbeitet
  • Chancen, sich fachlich und persönlich zu beweisen und laufend weiter zu entwickeln
  • Möglichkeiten, den Einsatz der Arbeitszeit nach Absprache flexibel zu gestalten (z.B. mit einer Kernarbeitszeit von 9.30 Uhr bis 15:30 Uhr)
  • eine Vergütung entsprechend unserer Entgeltstruktur und Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • strukturierte Einarbeitung

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Sandig unter der 030 91 202 96 14 zur Verfügung.

Bitte senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung an: personalwesen@kindeswohl-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsdaten – Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden dazu in unserem Bewerbermanagementsystem erfasst und gespeichert. Die erfassten und gespeicherten Daten werden nach einer Frist von 4 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vollständig gelöscht bzw. vernichtet. Per Post zugesandte Unterlagen senden wir nur zurück, sofern von Ihnen den Unterlagen ein ausreichend frankierter Rückbriefumschlag beigefügt wurde. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

Weitere Stellen

Menü