Werden Sie Teil unseres Teams!

als Erzieher*in (m/w/d) als Springer*in

In dieser Position fungieren Sie als „Springer*in“ und vertreten Kolleginnen und Kollegen bei urlaubs- oder krankheitsbedingtem Arbeitsausfall.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Versorgung, Betreuung, Pflege und Förderung von Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und/oder jungen Erwachsenen
  • Emotionale Stabilisierung
  • Gestaltung eines geschützten pädagogischen Entwicklungsmilieus
  • Gewährleistung des Kinderschutzes und Schaffung eines sicheren, geborgenen krisenfreien Raumes
  • wechselnde Einsätze je nach Bedarf in den verschiedenen Gruppen unseres Unternehmens
  • Systemische und ressourcenorientierte Sicht auf die Herkunftsfamilie, deren Lebenswelt und des Sozialraums
  • Kooperation und Transparenz mit und gegenüber allen am Hilfeprozess Beteiligten
  • Beratung und Unterstützung in allen Verselbständigungsbereichen des Lebens
  • Organisation, Ausgestaltung und Begleitung von Freizeit- und Gruppenaktivitäten
  • Dokumentation und Berichtswesen

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine Teil- oder Vollzeitstelle mit bis zu 40 Stunden/Woche
  • eine Vergütung entsprechend unserer Entgeltstruktur und Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • jährlich 29 Urlaubtage
  • strukturierte Einarbeitung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Supervisionen und Feedbackgespräche
  • ein funktionierendes harmonisches Team in einem verantwortungsvollen und kooperativen Miteinander
  • betrieblicher Arbeitsschutz
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebsärztliche Betreuung

Das bringen Sie mit:

  • mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher*in
  • Bereitschaft zum flexiblen, bedarfsorientierten Einsatz in unseren Leistungsangeboten
  • eine ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
  • eine aufgeschlossene und fröhliche Persönlichkeit
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • eigenverantwortliches Arbeiten

Wir freuen uns auf Sie!

Für erste telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Sandig unter der 030 91 202 96 14 zur Verfügung.

Bitte senden Sie ihre aussagekräftige Bewerbung an: bewerbung@kindeswohl-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsdaten – Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Die Angaben in Ihrer Bewerbung werden dazu in unserem Bewerbermanagementsystem erfasst und gespeichert. Die erfassten und gespeicherten Daten werden nach einer Frist von 4 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vollständig gelöscht bzw. vernichtet. Per Post zugesandte Unterlagen senden wir nur zurück, sofern von Ihnen den Unterlagen ein ausreichend frankierter Rückbriefumschlag beigefügt wurde. Darüber hinaus können Sie Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen.

Weitere Stellen

Menü