Aktuelles

myToys spendet neue Kleidung

Das Telefon klingelte, myToys war dran. Sie haben uns im Internet gefunden und würden uns gerne neue Kleidung spenden. Na klar, die nehmen wir gerne!

Kurz darauf fuhren wir in die Berliner Geschäftsstelle von myToys – glücklicherweise mit einem großen Auto. Das Ausmaß der Spende war viel größer als gedacht. Als wir die Kisten später auspackten, sortierten und in Kleiderständer räumten, klappten erneut einige Kinnladen nach unten. Unzählige Schlafanzüge, Schuhe, Jacken, Mützen, aber natürlich vor allem bunte Shirts, Pullis und schicke Hosen waren dabei.

Für unsere 280 Kinder gibt es selten so umfassende Sachspenden, die wir großflächig auf die Gruppen verteilen können. In unserer Geschäftsstelle dürfen sich die Erzieher*innen nun durch die Stapel wühlen, die für ihre Kids passenden Klamotten mitnehmen und viele Kinderherzen höherschlagen lassen.

Markenkleidung ist für unsere Kinder oft etwas Besonderes. Sie gehen in die gleichen Kindergärten und Schulen wie Kinder, die bei ihren Familien leben. Sie sind mit ihnen befreundet und merken doch immer wieder, dass sie andere Probleme bewältigen müssen und auch finanziell meistens schlechter gestellt sind. Neue Shirts mit beliebten Disney- oder Legofiguren sind kostentechnisch „nicht drin“. Sie können jedoch im kleinen Rahmen das Zugehörigkeitsgefühl stärken und werden von manchen Kindern wie ein kleiner „Schatz“ durch den Alltag getragen. Deshalb freuen wir uns so sehr über diese Spende!

Danke myToys!

Weitere Beiträge:

Menü