In den Erziehungswohngruppen (Familienanaloge Wohngruppe) leben drei bis sechs junge Menschen gemeinsam mit einer innewohnenden Fachkraft in deren privatem Umfeld, was ein Haus oder eine große Wohnung sein kann.  Zusätzlich gibt es eine*n zugehende*n Erzieher*in. Der Träger verfügt über Plätze in Berlin und Brandenburg. Kinder ab 0 Jahren leben hier in individuell, gemütlich und kindgerecht eingerichteten Ein- bis Zweibettzimmern. Das Angebot richtet sich an Kinder, die einen kleinen, überschaubaren Gruppenzusammenhang benötigen, welcher die Entwicklung von festen, kontinuierlichen Beziehungen ermöglicht. Die Eltern werden im Rahmen der Hilfen mit einbezogen. Die Erzieher*innen werden durch unseren Träger in regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen und Supervisionen beraten, sowie durch trägerintern angebotene Fortbildungen geschult. Auf ein gesundes Maß von professioneller Nähe und Distanz wird in diesen Leistungsangeboten besonders Wert gelegt.

Anett Ellinger | Bereichsleitung
Soziale Arbeit B.A.

Telefon: 030 52 13 62 78
Fax: 030 94 79 15 63
Mobil: 01525 68 97 629
E-Mail: anett.ellinger@kindeswohl-berlin.de

Die Leistungsangebote

EWG Karow 2 030 13 89 23 48ewg-karow2@kindeswohl-berlin.de
EWG Marzahn030 563 28 29ewg-marzahn@kindeswohl-berlin.de
EWG Schöneiche030 60 03 31 54ewg-schoeneiche@kindeswohl-berlin.de